Aufgaben

Der Erhalt der Mundart und der Tradition liegt uns am Herzen. Deshalb wird auf unseren Treffen „pälzisch gebabbelt“. Unserem Verein angegliedert ist eine Volkstanzgruppe, eine Jugendtanzgruppe und eine Kindertanzgruppe. Wir organisieren Feste und sorgen für die Aufrechterhaltung der Verbindungen zu den Pfälzer Siedlungen in der Heimat und zu den Tochtersiedlungen.

Wir halten die Erinnerung wach an unsere Geschichte. Dazu stellen wir in den Dörfern Denkmäler und Hinweistafeln auf, veranstalten Ausstellungen und verlegen Bücher und Hefte.

Durch unser (Mit)Betreiben des Jakob-Imig-Archivs, erforschen wir die Geschichte der Pfälzer am Niederrhein.

Mit Vorträgen und Dorfführungen zur Pfälzer Geschichte vermitteln wir unser Wissen gerne an Besucher und Gäste.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten